Die schönsten Autos von 007 in Südengland

Im kleinen Ort Beaulieu, gut 20 Kilometer von Southampton im Südwesten von England gelegen, gibt es noch bis 5. Januar 2014 die 50 legendärsten Fahrzeuge von James Bond zu bestaunen.

In der Ausstellung „Bond in Motion“ zeigt das Beaulieu National Motor Museum absolut spektakuläre Autos von 007, wie den Aston Martin DB5 aus dem Film „Goldfinger“ oder den Rolls-Royce aus „Im Angesicht des Todes“.

Diese einzigartige Ausstellung eignet sich perfekt als Ausgangspunkt für eine Reise in ein Ferienhaus Südengland, denn hier befinden sich einige der schönsten Strände und Küstenlandschaften von England. Somit ist der Süden Englands auch ein ideales Reiseziel für den Sommerurlaub mit der Familie.

Oder man nutzt eine Ferienwohnung in Cornwall am Meer für eine Motorrad-Tour durch den Süden Englands, denn neben dem 007-Museum gibt es in Süd-England auch noch viele andere Attraktionen, wie Stonehenge in der Nähe von Amesbury in Wiltshire, die gut erhaltene Burgruine Bodiam Castle oder das bekannteste Seebad in England Brighton.

This entry was posted in Großbritannien, News and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>