Topziel Andalusien im Ferienhaus entdecken

Ferienhaus Andalusien

Urlaub in Andalusien im Ferienhaus mit privatem Pool

Egal ob Badeferien oder eine Reise auf den Spuren der Mauren – ein Ferienhaus in Andalusien ist ein ideales Urlaubsdomizil für erlebnisreiche Tage in Spanien.

Ein Aufenthalt in einem gut ausgestatteten Ferienhaus in Andalusien stellt eine abwechslungsreiche Alternative zum Hotel dar. Individualreisende können die Lage ihrer Urlaubsunterkunft auf den geplanten Schwerpunkt des Urlaubs – Strand, Natur oder Kultur – abstimmen.

Ferienhaus in der Region Sevilla

Ferienhaus in der Region Sevilla

Ein Ferienhaus in Andalusien auswählen

Ferienhaus Costa del Sol

Gemütlichkeit an der Costa del Sol

Ferienhäuser mit Platz für die ganze Familie oder den Urlaub zusammen mit Freunden finden Reisende nicht nur direkt an der Küste, sondern auch in den Städten und im wildromantischen Hinterland. Viele Häuser besitzen sogar einen eigenen Pool. Falls es nicht gleich ein ganzes Haus sein soll, bietet sich eine Ferienwohnung an.

Für einen Urlaub am Meer eignen sich die ausgedehnten feinen Sandstrände der Costa de la Luz am Atlantik oder die Strände der Costa del Sol am Mittelmeer. Beide Regionen verfügen für sportliche Gäste über ein großes Angebot an Golfplätzen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Wer gerne wandert, ist in einer ländlichen Finca genau richtig. Für einen reinen Städtetrip empfiehlt sich eine zentral gelegene Ferienwohnung, um alle Sehenswürdigkeiten schnell erreichen zu können. Die Buchung eines Mietwagens mit Übernahme am Zielflughafen ist für Aufenthalte außerhalb der Stadtzentren sinnvoll. So sind die Urlauber in ihrem Ferienhaus in Andalusien mobil und können sich ganz nach Belieben in der eigenen Küche selbst versorgen oder auf das kulinarische Angebot der örtlichen Gastronomie zurückgreifen.

Sehenswertes in Andalusien

Costa del Sol Strand

Strand an der Costa del Sol

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen in Andalusien die Kathedrale in Sevilla mit dem markanten Glockenturm, die Alhambra in Granada und die Mezquita in Córdoba. Daneben verdienen aber auch die Plaza de España in Sevilla mit Kachelornamenten aller spanischen Provinzen oder die maurischen Gartenanlagen der Jardines del Alcázar in Cordoba einen Besuch. Den besten Blick auf die Alhambra in Granada bietet der Mirador de San Nicolás, der im verwinkelten Stadtteil Albaicín liegt. Außerhalb der Städte lohnt eine Fahrt entlang der ‚Ruta de los pueblos blancos’. Viele kleine Orte mit den typischen weiß gekalkten Häusern reihen sich hier malerisch aneinander.

Ferienhaus Andalusien Costa de la Luz

Ferienhaus an der Costa de la Luz

This entry was posted in News, Spanien and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>