Zwischen Budweiser und Knödeln: Urlaub im Ferienhaus in Südböhmen

Urlaub in Südböhmen

Urlaub in Südböhmen

Nicht nur leckere Biere und deftige Speisen machen den Reiz Südböhmens aus. Vom Ferienhaus aus kann man flexibel die historischen Städte der Region entdecken.

Ferienhaus Südböhmen

Ferienhaus in Südböhmen

Für Reisen nach Südböhmen ist insbesondere ein Aufenthalt in einem Ferienhaus in Ceske Budejovice interessant – der Ort ist international wohl besser als Budweis bekannt. Die für ihr Bier gelobte Stadt besticht durch ein malerisches Zentrum: Rund um den großen Marktplatz Premysl-Otakar-II. findet man rustikale Restaurants, die leckeren Wildgulasch mit riesigen Portionen an Knödeln anbieten. Es empfiehlt sich, vom Marktplatz Premysl-Otakar-II. aus durch die Seitenstraße zu spazieren, denn hier werden Authentizität und Preis-Leistungs-Verhältnis besonders groß geschrieben.

Urlaub im Ferienhaus in Südböhmen: Besuch in der Brauerei und Ausflüge

Ferienhaus Südböhmen mit Pool

Ferienhaus in Südböhmen mit Pool

Ein absolutes Muss ist natürlich ein Besuch der Brauerei von Ceske Budejovice. Wer das würzige Bier der Stadt liebt, muss unbedingt einmal durch diese heiligen Hallen der Braukunst gegangen sein. Zu jeder Tour gibt es neben einer umfassenden geschichtlichen Erläuterung natürlich auch eine Kostprobe des himmlischen Gerstensafts. Malerisch und architektonisch interessant ist die Umgebung von Ceske Budejovice: Für ein bis zwei Euro erreicht man Cesky Krumlov, Telc und Trebic vom Busbahnhof aus. Dieser befindet sich auf dem Dach der großen Shopping Mall am nördlichen Rand des Budweiser Zentrums. Die kleinen Städtchen gehören mit ihrem mittelalterlichen Bauensemble allesamt zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Von der Ferienwohnung zum Weltkulturerbe Böhmens

Südböhmen Ferienhaus

Südböhmen im Ferienhaus erleben

Ein Ferienhaus in Südböhmen bietet einen flexiblen Ausgangspunkt, um die historisch gewachsenen Städte der Region zu entdecken. Ein absolutes Highlight ist Cesky Krumlov an der Moldau. Die Stadt ist auch als die Perle des Böhmerwaldes bekannt und besticht durch ihre mächtige Burg, die kristallklaren Bachläufe sowie durch die kopfsteinbepflasterten Altstadtgassen. In 2013 findet hier die Landesausstellung statt. Wer Souvenirs kaufen oder traditionelles Essen probieren möchte, ist hier genau richtig. Private Ferienhäuser kann man auch in Trebic, dem einst bedeutendsten jüdischen Zentrum an der böhmisch-mährischen Landesgrenze, günstig mieten. Hier sollte man unbedingt die typischen Karpfengerichte probieren. Die Übernachtung in einem Ferienhaus in Südböhmen bietet sich insbesondere für Reisende mit Hund an.

This entry was posted in News, Tschechien and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>