Thüringer Wald – ein Ferienhaus im Wanderparadies

Ferienhaus Thüringer Wald

Für Natur- und Wanderfreunde die richtige Adresse: ein Ferienhaus im Thüringer Wald

Vom Rennsteigwandern, radeln, ritterlich oder im Dunkeln speisen, fallendem Wasser zusehen oder Zwerge besuchen, wird im Ferienhaus im Thüringer Wald ausgeruht.

Wandern im Thüringer Wald

Der Thüringer Wald ist ein Paradies für Wanderlustige.

Das beliebte Rennsteiglied ist nicht nur die heimliche Hymne der Thüringer Waldbewohner, sondern beschreibt auch den Reiz der Region: Buchen, Fichten, Tannen und silberne Bäche passieren Wanderer nicht nur im Lied auf dem längsten Höhenwanderweg Deutschlands. So manches gemütliche Ferienhaus des Thüringer Waldes lädt am Wegesrand des Rennsteigs zum Übernachten ein, zum Beispiel in Neustadt am Rennweg. In der Region wird viel gewandert, aber auch geradelt: Radfahren kann man seit 2000 auf dem Rennsteig-Radweg, der entlang des historischen Handelswegs über den Kamm des Thüringer Mittelgebirges verläuft. Zudem leiten viele weiteren Wege Wanderer und Pedalritter durch blühende Bergwiesen oder über anspruchsvolle Anstiege hinauf auf den Schneekopf und den Finsterberg.

Thüringer Ferienhaus nahe beim Schloss

Ferienhaus Thüringer Wald mit Hund

Haustier willkommen im Ferienhaus im Thüringer Wald.

Durch Thüringens üppige Wälder führen viele Wanderwege zu historischen Bauten. Burgen und Schlösser stehen auf der Liste der Wanderziele weit oben: Zum Weltkulturerbe gehört die Wartburg oberhalb Eisennachs. Wie ein Schloss aus dem Märchen thront die Veste Heldburg über dem Land. Die Leuchtenburg diente während ihrer langen Geschichte auch schon als Zucht- und Irrenhaus. Heute können ritterliche Zeitgenossen in dessen Burgschänke speisen wie zu Ritters Zeiten. In Schmalkalden kann man in der Nähe des Renaissanceschlosses Wilhelmsburg auch Ferienhäuser mieten. Wer in Schmalkalden ungewöhnlich speisen möchte, besucht das Dunkelrestaurant im Erlebnisbahnhof.

Wasserfall und Zwergenpark

Ferienhaus Thüringer Wald Rennsteig

Ferienhaus im Thüringer Wald am Rennsteig

Wer ein romantisches Fleckchen in dieser Region zum Übernachten sucht, findet sein Ferienhaus im Thüringer Wald im Trusetal. Der Erholungsort liegt idyllisch an einem Hang im Südwesten des Thüringer Waldes. Hier rauscht der Trusetaler Wasserfall, hier streift der Wind durch Buchenwälder und hier belohnt der Wallendorfer Turm seine Besucher mit Panoramaaussichten. Liebhaber von Gartenzwergen besuchen den Zwergenpark in Trusetal. Der Thüringer Wald wird zurecht „grünes Herz Deutschlands“ genannt. Am Rande dichter Wälder, entlang der malerischen Flusslandschaften der Saale und in vielen Ortschaften stehen Ferienhäuser mit und ohne Pool für einen günstigen Urlaub bereit. In der gastfreundlichen Region sind auch Gäste mit Hund herzlich willkommen.

Thüringer Wald Ferienhaus günstig mieten

Günstige Ferienhäuser von Privat im Thüringer Wald.

This entry was posted in Deutschland, News and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>