Bootsurlaub in Mecklenburg

Bootsurlaub Mecklenburg

Bootsurlaub in Mecklenburg erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Urlaub im Land der Tausend Seen? Ein Bootsurlaub in Mecklenburg bringt den Reisenden die Faszination der Seenplatte zu Wasser sowie zu Land näher.

Ferienhaus Mecklenburg mit Boot

Ein Ferienhaus in Mecklenburg mit Boot mieten und über die Seen schippern.

Mecklenburg wird nicht umsonst das Land der Tausend Seen genannt. Wie viele Seen nun letztendlich durch das Mecklenburger Land fließen, weiß angeblich keiner so ganz genau. Fakt ist aber, dass das Binnenseenetz rund um die Mecklenburger Seenplatte die Heimat einer atemberaubenden Flora und Fauna ist. Die besagten Gewässer sind jedoch auch für ihre Sauberkeit sowie für ihre außerordentlich gute Wasserqualität bekannt. Ein Bootsurlaub in Mecklenburg verspricht sowohl Naturfreunden als auch Wasserratten ein einmaliges Erlebnis.

Ein Bootsurlaub in Mecklenburg

Hausboot Mecklenburg mieten

Unabhängig und flexibel auf dem Wasser im Hausboot

Wer sich für einen Urlaub an den Mecklenburger Seen entscheidet, der bucht die naturbelassenen Wälder und die idyllischen Landschaften gleich mit. Neben den zahlreichen Wasserstraßen wie Kölpinsee und Müritz bietet Mecklenburg nämlich auch eine wunderschöne Naturlandschaft. Die Buchenwälder des Nationalparks Müritz gehören seit 2011 sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe. Das leibliche Wohl kommt unterdessen keineswegs zu kurz: Vom einfachen Gasthaus bis hin zum edlen Restaurant finden die Bootreisenden hier, wonach ihnen der Sinn steht. Selbstversorger, die überdies über einen Angelschein verfügen oder diesen gerade erwerben, können sich ihr Abendessen günstig selbst fangen.

Ferienhaus mit Boot auf der Müritz

Ferienhaus Müritz mit Boot

Ein Ferienhaus an der Müritz mit Boot mieten.

Wie wäre es mit einem Urlaub der etwas anderen Art? Ein Urlaub im Ferienhaus mit Boot? Ein Boot oder ein Hausboot mieten? Rund um die Mecklenburger Seenplatte gibt es zahlreiche Bootsverleihe, die nicht nur Boote an den Mann bringen, sondern auch sogenannte Floating Houses, also Hausboote. Ein solches ist im Grunde nichts anderes als ein schwimmendes Ferienhaus und die Müritz, der größte deutsche Binnensee, eignet sich hervorragend für derartige Aktivitäten.

Um die vielen Seen herum liegen zauberhafte kleine Städte, die zum Shopping einladen, aber auch kulturell einiges zu bieten haben. Waren, die größte Stadt an der Müritz und zugleich ein lebendiger Luftkurort, ist so beispielsweise das Tor zum Müritz-Nationalpark. Da beinahe alle Seen in Mecklenburg eine gute Wasserqualität aufweisen, ist auch gegen einen Sprung ins kühle Nass nichts einzuwenden. Der Fleesensee ist hierfür ein beliebtes Ausflugsziel.

Bootsferien Mecklenburg

Auf dem Wasser die Seele baumeln lassen.

This entry was posted in Deutschland, News and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>