Familienurlaub im Ferienhaus in der Uckermark

Ferienhaus Uckermark preiswert mieten

Seen, Wiesen und Wälder findet man bei seinem Urlaub in der Uckermark reichlich.

Duftende Wiesen, dichte Wälder und viel Wasser – Urlaub im Ferienhaus in der Uckermark bietet Abenteuer und Erholung in der Natur für die ganze Familie.

Ferienhaus Uckermark privat

Renovierte Bauernhäuser sind bei Feriengästen in der Uckermark sehr beliebt.

Nur 80 Kilometer nördlich von Berlin, im Nordosten Brandenburgs, liegt die Uckermark. Sie grenzt direkt an Mecklenburg-Vorpommern und Polen. Hier leben auf einer Fläche von 3058 km² etwa 135.000 Menschen. Damit gehört der Landstrich zu den am dünnsten besiedelten Gebieten Deutschlands. Ideale Voraussetzungen also für einen entspannten und erholsamen Urlaub in einem Ferienhaus in der Uckermark.

Uckermark: ein Ferienhaus für Wasserratten

Ferienhaus Uckermark günstig

Urlaub in Templin, die Therme ist um die Ecke.

Familien können in dieser ursprünglichen, nach Abenteuer riechenden Natur erlebnisreiche Tage verbringen. Man kann direkt vor der Ferienwohnung am See ins Kanu steigen, um die Schönheit der sich darbietenden Flora und Fauna vom Wasser aus zu genießen oder sich Paddelduelle mit den Kindern zu liefern. Über 500 Seen, Kanäle und Flussläufe bieten unbegrenzte Möglichkeiten für ausgedehnte Kanutouren. Für kleine und große Wasserratten und Badenixen, die sich lieber ins Wasser stürzen, als darüber hinwegzugleiten, gibt es zahlreiche ausgewiesene Badestellen, die uneingeschränkten, gefahrlosen Spaß garantieren.

Ein Ferienhaus in der Uckermark, das man meist schon zu einem günstigen Preis mieten kann, ist im Übrigen auch der perfekte Startpunkt für eine Familienfahrradtour. Das Gelände ist meist flach und somit auch für Kinder sehr gut geeignet. Natürlich lässt sich eine Radtour jederzeit mit einem Sprung ins kühle Nass verbinden. Idyllische Plätze dafür sind reichlich zu finden.

Auf Schusters Rappen

Ferienhaus Uckermark mit Hund

Urlaub mit Hund in der Uckermark

Wenn Sie Urlaub in einem Ferienhaus in der Uckermark machen, sollten die Wanderschuhe im Reisegepäck nicht fehlen. Denn für die natürlichste Art der Fortbewegung gibt es ein Wanderwegenetz, das insgesamt 1.000 Kilometer umfasst. Ausgedehnte Wanderungen mit Hund durch die tiefen Wälder des Biosphärenreservates Schorfheide Chorin mit uralten knorrigen Eichen und unzähligen Mooren sollten dabei nicht fehlen. Gerade für die Kleinsten gibt es an jeder Wegbiegung etwas Neues zu entdecken. Denn die verschlungenen Pfade führen an Duftgärten, Sinneslehrpfaden und Abenteuerspielplätzen vorbei. Egal, auf welche Art man die Uckermark erkundet, ein Besuch von Templin mit seiner historischen Altstadt und der NaturThermeTemplin sollte im Urlaubsprogramm nicht fehlen.

Ferienwohnung Uckermark

Herrschaftlich residieren in diesem Herrenhaus in der Uckermark.

This entry was posted in Deutschland, News and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>