Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus an der Ostsee

Ferienhaus Usedom mit Hund

Ein Ferienhaus auf Usedom, in dem Hunde herzlich willkommen sind.

Die Ostsee empfängt ihre Gäste mit einer vielfältigen Küstenlandschaft. Ein Ferienhaus mit Hund an der Ostsee ist der ideale Ausgangspunkt für Inselerkundungen.

Ferienhaus Ostsee mit Hund

Die Ostsee ist ein ideales Reiseziel für einen Ferienhausurlaub mit Hund!

Es gibt kaum einen geeigneteren Ort für einen Urlaub mit dem Vierbeiner als die Ostsee. Die Küste im Norden von Deutschland bietet ihren Gästen eine abwechslungsreiche Landschaft mit langen und weiten Sandstränden, tiefblauem Meer, schroffen Steilküsten und dichten Wäldern. Besonders beliebt sind die drei Ostseeinseln Rügen, Usedom und die Halbinsel Fischland-Zingst-Darss. Das milde Klima und die vielfältige Natur machen einen Urlaub an der Küste für Mensch und Tier unvergesslich.

Ein Ferienhaus an der Ostsee mit Hund – das Meer gemeinsam genießen

Viele Urlaubsregionen an der Ostsee haben sich in den letzten Jahren auf Gäste mit Haustieren eingestellt. So stellt es heutzutage überhaupt keine Schwierigkeit mehr da, ein günstiges Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mit Hund zu mieten. Viele Kommunen verfügen mittlerweile über einen eigenen Hundestrand, an dem Gäste mit ihren Vierbeinern nach Herzenslust spazieren und toben können.

Besonders viele Strände finden Sie auf der im äußersten Osten von Mecklenburg-Vorpommern gelegen Insel Usedom. Im 19. Jahrhundert begann auf der Insel der Badetourismus. Heute verbindet Europas längste Strandpromenade die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Sie beeindrucken mit weit auf die Ostsee hinaus führenden Seebrücken und in prachtvoller Seebäderarchitektur am Sandstrand errichteten Gebäuden. Neben hervorragende Bedingungen für ausgedehnte Radtouren und ausgiebigen Badespaß bietet die Insel viele ausgewiesene Strandabschnitte für lange Spaziergänge mit dem Hund.

Kreidefelsen und Seebäder mit dem Vierbeiner entdecken

Ferienhaus Rügen mit Hund

Herrliche Strände auf Rügen.

Rügen, Deutschlands größte Insel, fasziniert mit landschaftlichen Sehenswürdigkeiten wie dem Kap Arkona oder den Buchenwäldern und den weißen Kreidefelsen der Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund, darunter der berühmte Königsstuhl. In Rügens traditionsreichen Seebädern Binz, Sellin und Göhren finden Sie schnell eine Ferienwohnung am Meer für ihren Bade- oder Aktivurlaub. Der Darss kann mit unberührten Stränden, einsamen Wanderwegen und leuchtenden Sanddornhecken aufwarten. Auf der Halbinsel mit seinen gemütlichen kleinen Seebädern gibt es zahlreiche Hundestrände und Unterkünfte für Tierbesitzer, sodass einem Urlaub mit Hund im Ferienhaus an der Ostsee nicht mehr im Wege steht.

This entry was posted in Deutschland, News, Urlaub mit Hund and tagged , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>