Ein Ferienhaus in der Region Basilikata mieten

Ferienhaus Basilikata privat mieten

Gemütliches Ferienhaus in der Basilikata, im wilden Westen Italiens.

Die Basilikata, zwischen Apulien und Kampanien gelegen, ist Italiens Wilder Westen. Ein Ferienhaus in der Basilikata verspricht naturnahe Urlaubserlebnisse.

Ferienhaus Basilikata mit Pool

Im Pool kann man sich jederzeit erfrischen.

Die Landschaft der Basilikata ist ursprünglich und erstreckt sich bis zur Küste des Ionischen Meeres im Süden sowie im Westen zum Tyrrhenischen Meer. Die ausgedehnten Buchenwälder des Nationalparks Pollino beherbergen den Apenninwolf und in den zahlreichen Flüssen der Region, die über Klippen, Wasserfälle und entlang eines mächtigen Baumbestandes rauschen, leben Fischotter und Bergforellen. Der Nationalpark Val d’Agri befindet sich hingegen im Hohen Tal des Agri-Flusses und lädt vor allem zum Radfahren ein. Buchenhaine, Kastanienwälder, dunkelrote Zyklamen, rote Lilien, Narzissen und Stechpalmen sind hier prägend.

Ein Ferienhaus in der Basilikata – Den Urlaub in privater Atmosphäre verbringen

Ferienhaus Basilikata am Meer

Ferienhäuser am Meer sind in der Basilikata sehr beliebt.

In den Dörfern Pietrapertosa und Castelmezzano kann man eine Ferienwohnung günstig mieten. Urlauber mit Hund kommen gut in einem Ferienhaus mit Pool unter. Da es im Hochsommer tagsüber sehr warm ist, empfiehlt es sich, im Mai oder Juni anzureisen oder den späten Sommer in der Basilikata zu verbringen. Die Winter sind etwas kälter als in Deutschland und in den Bergregionen fällt Schnee. Mit dem Flugzeug erreicht man die Basilikata über Bari und Neapel. Wer mit dem Auto den Urlaub in der Basilikata antreten möchte, fährt über die A14 bis Taranto oder die A3 bis Lauria. Täglich verkehren Züge aus Mailand bis nach Matera und Policoro. Vor Ort gibt es ein lokales Busnetz und eine Bahn, die entlang des Golfs von Taranto fährt. Die Strände am Ionischen oder am Tyrrhenischen Meer eignen sich gut für einen Badeurlaub. Wassersport sorgt für die nötige Kurzweil.

Das Markttreiben beobachten

Ferienhaus Basilikata mit Hund

Hunde sind in vielen Ferienhäusern in der Basilikata willkommen.

In den Orten der Basilikata finden regelmäßig farbenfrohe Märkte statt, auf denen frisches regionales Obst feilgeboten wird. Eine beliebte Sehenswürdigkeit ist der antike Tempel in Metaponto und die Altstadt von Matera, Sassi genannt. Von einem Ferienhaus in der Basilikata kann man dem Mountainbike bis zu der auf einem kleinen Berg gelegenen Statue Cristo in Maratea gelangen. Sie ist aus Carrara-Marmor und wurde von Bruno Innocenti geschaffen.

This entry was posted in Italien, News and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>