Skivergnügen in der Schweiz

Skiurlaub in der Schweiz

Endlose Pisten, urige Hütten und gemütliche Ferienhäuser: das ist Winterurlaub in der Schweiz.

Schneesichere Pisten, abwechslungsreiche Wintersportangebote und gemütliche Abendgestaltung im Ferienhaus garantieren in der Schweiz unvergesslichen Skiurlaub.

Ferienhaus Schweiz preiswert

Ein Ferienhaus in der Schweiz preiswert mieten.

Das stimmungsvolle Bild, das die schneebedeckten Gipfel der Schweizer Alpen biete, zieht zahlreiche Liebhaber des Wintersports in die modernen Skigebiete der Schweiz. Zu den Top-Regionen gehören Graubünden, Wallis und das Berner Oberland mit exklusiven Skiorten wie St. Moritz, Zermatt und Gstaad. Während sich hier Wintersport-Enthusiasten auf kilometerlangen Ski- und Langlaufpisten verausgaben, vergnügen sich Skimuffel abseits der Piste mit Eislaufen und bei Winterwanderungen, Hundeschlittenausflügen oder Curlingpartien. Ein bleibendes Erlebnis ist sicherlich der Abstieg in die märchenhafte Eisgrotte im Innern eines Gletschers – wie im Gletscherpalast des Matterhorns oder dem Eispavillon von Saas-Fee möglich. In unglaubliche Höhen geht es dagegen im Drehrestaurant threes!xty, das bei einer Komplettdrehung in 3.500 m Höhe ein aufregendes 360-Grad-Panorama abdeckt.

Ferienwohnung Schweiz mit Kamin

Nach einem Tag auf der Piste am Kamin chillen.

Urige Gemütlichkeit in einem Schweizer Ferienhaus

Nach einem ereignisreichen Tag bei Wintertemperaturen heißt es Aufwärmen in der Ferienwohnung oder dem Schweizer Ferienhaus. Eine traditionelle Art der Unterbringung in der Alpenregion ist das Landhaus, auch Chalet genannt. Ein komplettes Holzhaus mit mehreren Personen zu reservieren, ist nicht nur preiswert – dort lässt sich ganz privat vor dem Kamin oder in der hauseigenen Sauna entspannen.

Abschalten bei Après-Ski und Wellness

Am Ende eines rasanten Skitages stehen Erholung und Unterhaltung. Bereits am Nachmittag laden die Skihütten am Pistenrand zum legendären Après-Ski bei Glühwein und Schlager ein. Dank des großen Angebots an Restaurants, Bars und Casinos wird jeder fündig werden. Wer hingegen auf totale Entspannung aus ist, kann sich eine wohltuende Massage oder andere Wellnessangebote wie das Thermalbad gönnen.

Anreise mit Sack und Pack

Fluggäste gelangen wahlweise mit Taxi, Bus oder Bahn die Urlauber in die Schweizer Skigebiete. Eine praktische Alternative ist die Anreise mit eigenem Auto oder dem Reisebus, weil die Skirausrüstung direkt mitgenommen werden kann. Autofahrer sollten jedoch beachten, dass Schweizer Autobahnen gebührenpflichtig und manche Skiregionen autofreie Zonen sind. Derlei Bedenken entfallen bei einer Anreise mit der Bahn – nicht zu verachten ist der atemberaubende Ausblick aus dem Zug.

Chalet Schweiz privat mieten

Ein gemütliches Chalet in der Schweiz privat mieten.

This entry was posted in News, Schweiz and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>