Wandern im Elbsandsteingebirge

Ferienhaus Sächsische Schweiz privat mieten

Ein Ferienhaus in der Sächsischen Schweiz privat mieten.

Entdecken Sie den Malerweg, die beliebteste Wanderroute inmitten wildromantischer Schönheit des Nationalparks, vom Ferienhaus in der Sächsischen Schweiz aus.

Ferienhaus Sächsische Schweiz preiswert

Das Ferienhaus als Ausgangspunkt für Wanderungen im Elbsandsteingebirge.

Besucher aus aller Welt kommen heute ins Elbsandsteingebirge, um die bizarren Felsformationen zu bestaunen. Bereits vor Jahrhunderten wurden vor allem Künstler von der wilden Schönheit der Sächsischen Schweiz inspiriert. So auch die großen Romantiker Casper David Friedrich und Ludwig Richter, deren Bilder die tiefen Schluchten und die majestätischen Tafelberge auf träumerische Art widerspiegeln. Die schönsten Motive fanden sie fast immer auf derselben Route. Daraus entwickelte der Tourismusverband den heutigen Malerweg.

Ferienwohnung Sächsische Schweiz

Einzigartige Landschaft im Elbsandsteingebirge.

Vom Ferienhaus in der Sächsische Schweiz aus auf den Spuren großer Künstler

Seinen Anfang nimmt der Malerweg in Pirna-Liebethal, führt durch den Nationalpark bis zur tschechischen Grenze und linkerhand der Elbe  über fünf Tafelberge zurück nach Pirna. Ausgangspunkt kann in der Sächsischen Schweiz ein Ferienhaus sein. Viele Angebote sind preiswert und auch für Familien mit Kindern geeignet, und auch verkehrstechnisch ist die Region hervorragend erschlossen. Natürlich werden auch Wandertouren mit wechselnden Quartieren angeboten – die Gastgeber in der Sächsischen Schweiz sind darauf eingestellt. Wer seinen Hund auf den Malerweg mitnehmen will, sollte sich im Vorfeld über die Gegebenheiten erkundigen: Manche Leitern und Stiegen sind für Hunde nicht zu bewältigen.

Hohnsteiner Kasper und andere Wandertipps

Noch heute werden in Hohnstein die berühmten Puppenspielfiguren hergestellt. Der Hohnsteiner Kasperpfad ist einer der leichteren Wanderwege und hält gerade für Kinder viele Überraschungen bereit. Er beginnt am Parkplatz “Eiche” und führt an mehreren Kasperstationen sowie einem Kräutergarten vorbei bis zur Burg Hohnstein. Den Abschluss bildet die Kasperausstellung in der Touristinformation. Ein weiterer Geheimtipp ist eine Wanderung zur Brand-Baude. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Hohnstein am Alten Bahnhof. Am Ziel angekommen, kann man sich mit einer leckeren Mahlzeit in dem urigen Gasthaus belohnen und die traumhafte Aussicht genießen.

Sächsische Schweiz Ferienhaus privat

In einem Ferienhaus ist viel Platz für alle Feriengäste.

Ob für den Wanderurlaub ein privates Quartier, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Sächsischen Schweiz gebucht wurde – der Tourismusverband hält von ausführlichem Informationsmaterial über Routenvorschläge bis hin zu Streckenkarten alles bereit, was Wanderer im Elbsandsteingebirge brauchen.

This entry was posted in Deutschland, News and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>